Fragen Sie uns:
+91 750 (10AM-6PM)
Objekt #

Wetter in Goa

Goa liegt an der westlichen Küste im südlichen Teil Indiens, in der tropischen Zone, die durch heißes und feuchtes Klima mit wenig saisonalen Veränderung der Temperatur charakterisiert ist. Während des ganzen Jahres bleiben die Temperaturen um die 26 ° - 29 ° C, dabei werden jedoch die Jahreszeiten bei den Niederschlagsmengen definiert.

In Goa gibt es zwei klar definierte Jahreszeiten — eine Trockenzeit von Oktober bis Mai und die Regenzeit (Monsun) von Juni bis September. Fast die gesamte Menge der jährlichen Niederschläge fällt in diesem Zeitraum. Während der Saison des Monsuns ist die relative Luftfeuchtigkeit sehr hoch bei etwa 90% und die maximale Temperatur sinkt auf ungefähr 27 º С. Die Temperatur des Meerwassers ist die gleiche. Es gibt einige sonnige Tage, aber nicht mehr als 2 oder 3 mal pro Monat.

Im Sommer ist Goa sehr ruhig und friedlich und einige Touristen bevorzugen es dann, aber es ist notwendig, zu berücksichtigen, dass im Juli und August es starke, lange und schwere Regenfälle gibt, die manchmal Überschwemmungen bringen, und die bewirken, dass das Meerwasser schlammig wird.

Die Saison des Monsuns endet Ende August, aber eine teilweise Ausfällung kann vor dem Anfang November gehen. Im September erh¨ht sich die Zahl der sonnigen Tage bereits auf etwa 10-12, und im Oktober herrscht in der Regel ausgesprochen schönes Wetter. Die Urlaubs Saison beginnt und einige temporäre Baustellen sind im Gange.

Im November stabilisiert sich das Wetter, obwohl Niederschlage auch manchmal noch möglich sind. Es ist die Zeit des Hochwassers, der wunderschönen Wasserfälle und Sonnenuntergänge. Manchmal ist das Meereswasser im November trüb.

Die besten Monate für Urlaub in Goa sind Dezember, Januar und Februar. Es gibt keinen Regen, und das Wetter ist sehr beständig, nachts ist es kühl und die Luftfeuchtigkeit sinkt auf etwa 65% ab. Die täglichen durchschnittlichen Temperaturen sind um die 32 ° C, nachts durchschnittlich bei 19 ° C

Die meisten Touristen zieht es nach Goa in der Zeit um Silvester und im Februar.

Im März beginnt die Vor-Monsun-Saison in Goa, wo es wärmer und feuchter wird. Eigentlich steigt die Temperatur nicht höher als 35-36 Grad, aber es fühlt sich manchmal eher wie 40 oder 50 Grad an. Nachts wird es schwül und es ist manchmal schwer zu atmen. Im Mai ist die durchschnittliche Tagestemperatur bei 27 ° C, aber wegen seiner mehr als 80% Feuchtigkeit fühlt der Organismus die Beschwerden und es gibt kaum jemanden, der etwas anderes als im Schatten oder in klimatisierten Räumen sitzen will.

Die Wassertemperatur des Arabischen Meeres entlang der Küste Goas ist immer so um die 26-29 ° C oder 2-4 Grad niedriger als die Lufttemperatur.

Zwei Faktoren haben einen wesentlichen Einfluss auf das Klima von Goa: das Arabische Meer und der westlichen Gkhaut, die Bergkette. Es gibt einen Unterschied zwischen Küsten-und Innenbereich. Die Meeresbrise kühlt die Küstengebiete, aber im inneren Bereichen des Staates ist das Wetter viel heißer und in den Berggebieten ist die Temperatur niedriger, aber es gibt mehr Niederschlag.

Links zu Online Wettervorhersagen:

www.accuweather.com

wetter.de

Yachten in Goa
Yachting als Sport und Unterhaltung ist für wohlhabende Touristen, und in einigen seiner unte...
Urlaub in Goa
Goa, einst von der Zivilisation aufgegeben ist die Ecke der Welt, wo Hippies ihr irdisches Paradies...
Strände im Süden Goas
Süd-Goa ist kennzeichnet sich anhand seiner tief liegenden Küste und weiten Strände ...

Villen in Goa

Holiday villa rentals in Kerim North Goa House for rent in Vagator North Goa Holiday villa rentals in Assagao North Goa Holiday villa rentals in Kawelossim South Goa Holiday villa rentals in Candolim North Goa Holiday villa rentals in Morjim North Goa

Kontakt

Fragen Sie uns: +91 726 3800010
Von Montag bis Freitag:
von 10.00 bis 18.00 Uhr (India)

Oder Sie können Ihr Anliegen
als Email schicken:
[email protected]

Wir sind sozial


Sprache wählen

© 2009 — 2018 www.goavilla.de - All rights reserved