Fragen Sie uns:
+91 750 (10AM-6PM)
Objekt #

Goa im Mai

Der Mai ist einer der heißesten Monate in Goa. Während dieser Zeit bleibt der Tag vom frühen Morgen an heiß und stickig, aufgrund der sengenden Strahlen der Sonne und der hohen Luftfeuchtigkeit. Die Tageslänge hat ein Maximum von 13 Stunden, die Sonne hat davon 9 Stunden. Die Tagestemperatur variiert in einem sehr engen Bereich — 29 ° C bis 33 ° C, aber in der Nacht fällt das Thermometer nicht unter 27 ° C und die Luftfeuchtigkeit sinkt. Regen ist selten, und kommt in der Regel erst am Ende des Monats mit durchschnittlich 3 Tagen und Niederschlägen von 11 mm.

Viele glauben, dass das Meer im Mai fürs Tauchen und Segeln schöner als zu jeder anderen Zeit des Jahres ist. Die Wassertemperatur in dieser Zeit des Jahres ist ständig um die 30 ° C, aber vor allem gegen Ende des Monats, verstärkt sich der Sturm und Wellen können manchmal sehr stark sein. Mai und Juni geben die am besten geeigneten Bedingungen für erfahrene Surfer in Goa.

Im Allgemeinen müssen Sie einen Strandurlaub jedoch mit größter Vorsicht beginnen. Der Sand ist manchmal in der Sonne so heiß, dass er buchstäblich Ihre Füße verbrennen kann. UV-Strahlung erreicht seine maximale Wärme und kann sehr anstrengend und ermüdend sein. Die optimale Lösung ist, für anderthalb Stunden am den frühen Morgen und am Abend kurz vor Sonnenuntergang in die Sonne und an den Strand zu gehen, und den Rest des Tages sollten Sie sich im Schatten auf der Terrasse eines Restaurants entspannen, am Pool oder in Ihrer Unterkunft mit Klimaanlage. Reises am Tag sind auch nicht empfehlenswert oder man nimmt ein Auto mit Klimaanlage, und für Ausflüge ist es ratsam, Routen in Wäldern, Bergen und Gebieten mit großen Flüssen und Seen zu wählen. Der Mhadei Fluss und das Reservoir Dam Selaulim sind zum Beispiel ideal, als attraktive Orte für Wassersportarten.

Im Mai kommt die Zeit an den Stränden Goas fast zu Ende, da es der Beginn der Monsunzeit ist. Viele Einzelhandelsgeschäfte und die Shakis an den Stränden sind dann geschlossen — Preise, Dienstleistungen und Produkte werden nach und nach abnehmen. Das Niveau und die Menge des Betriebs der touristischen Infrastruktur ist aber durchaus akzeptabel. In den meisten Clubs und Restaurants, und in einigen anderen Orten hat man fast das Gefühl, dass die Touristenströme endlich abnehmen.

Vergessen Sie nicht, dass aus kulinarischer Sicht Goa immer ein verlockendes Ziel ist. In den lokalen Restaurants und Cafés erhalten Sie immer leckere und frische Lebensmittel, exotische Getränke oder zubereitete Speisen, nach Ihren Wünschen.

Außerdem ist Mitte Mai das Beach Bonanza Festival was in der Regel am Strand stattfindet, mit seinen zahlreichen Ständen, Partys und andere Freizeitaktivitäten.

Eine weitere interessante Veranstaltung im Mai in Goa — Festival Igitum Chalna (Igitun Chalne), das um den 12. des Monats im Tempel in der Nähe von Shirigao Bicholima statt findet. Dies ist einer der populärsten Hindu-Feste, welche die Kunst zeigt, auf Feuer zu gehen.

Goa im November
Im November eröffnet Goa offiziell die Ferienzeit und alle touristischen Orte beginnen sich dami...
Goa im Oktober
Oktober - ein Vorbote der Urlaubssaison in Goa. Und für die Fans der besten Feiertag in Goa, d...
Goa im April
April ist in Goa das Ende der Urlaubs Saison und der Beginn der Trockenzeit, die zwei Monate andaue...
Goa im März
Im März ist es in Goa tagsüber sehr heiß, mit sonnigem und trockenem Wetter, und na...

Villen in Goa

Holiday villa rentals in Kerim North Goa House for rent in Vagator North Goa Holiday villa rentals in Assagao North Goa Holiday villa rentals in Kawelossim South Goa Holiday villa rentals in Candolim North Goa Holiday villa rentals in Morjim North Goa

Kontakt

Fragen Sie uns: +91 726 3800010
Von Montag bis Freitag:
von 10.00 bis 18.00 Uhr (India)

Oder Sie können Ihr Anliegen
als Email schicken:
[email protected]

Wir sind sozial


Sprache wählen

© 2009 — 2018 www.goavilla.de - All rights reserved