Fragen Sie uns:
+91 750 (10AM-6PM)
Objekt #

Urlaub in Goa

Goa, einst von der Zivilisation aufgegeben ist die Ecke der Welt, wo Hippies ihr irdisches Paradies in den 70ern gesehen haben. Es ist jetzt beliebt bei Touristen, sowohl Ausländer als auch Inder. Der kleinste Staat an der süd-westlichen Küste von Indien lockt rund drei Millionen Touristen pro Jahr. Jede Woche kommen mehr als 40 Charterflüge aus Europa. Die Tourismusbranche wächst und gibt der Bevölkerung eine wichtige Quelle von Beschäftigung und Einkommen.

Die Attraktivität Goa's als touristisches Zentrum ist offensichtlich.

Die reinsten Strände sind mit feinem weißen Sand bedeckt — es gibt nicht viele andere auf der Welt, die diese Qualität haben. Während der Saison ist das Wasser des Ozeans angenehm zum Schwimmen, und fast alle Strände haben einen Rettungsschwimmer Stand.

Das tropische Klima sorgt für eine lange Badesaison von Oktober bis März mit meist komfortablen Niveau von Luft und Meerwasser Temperaturen um die 27-30 ° C. Während dieser Zeit regnet es nicht, und das Wetter ist fast immer ideal, mit der Aussnahme der Luftfeuchtigkeit, die immer recht hoch ist.

Die Preise für einen Strandurlaub in Goa passen fast jedem Geldbeutel, weil die Orte Unterkünfte aller Ebenen, von Strandhütten bis fünf-Sterne-Hotels und Residenzen mit privaten Pools haben. Daher unterscheiden sich Reisende sehr stark. Wohlhabende ausländische Touristen und Familien mit Kindern verbringen ihren Urlaub vor allem in modernen Hotels und Landhäusern an ruhigen Stränden von Süd Goa. Und in Nord Goa, wo es mehr Partyes gibt und das als liberaler Teil des Staates bekannt ist, zieht es eher jüngere Reisende mit einem geringeren Budget hin. Allerdings gibt es keine strikte Differenzierung und ist es möglich, Urlauber verschiedener Nationalitäten, Alters und sozialen Status überall zu treffen.

Die touristische Infrastruktur entwickelt sich hier in einem schnellen Tempo. In einigen Resorts wie Cavelossim, Mobor, Colva und Baga liegt es bei einem sehr fortgeschrittenem Niveau. In Goa gibt es eine Vielzahl von Geschäften, Märkten, sowie Ayurveda, Yoga und Spa-Zentren. Es ist einfach, eine Apotheke, medizinische Versorgung, Attraktionen für Kinder, Tourismusbüros, Banken, Autovermietungen, Wassertransport, Rikschas, Fahrräder und Motorroller zu finden.

Mahlzeiten können in zahlreichen Restaurants und Cafés eingenommen werden. Die Mehrheit der Urlauber essen lieber der Bequemlichkeit halber in einigen der kleinen Strandrestaurants, auch Shakes genannt, die Sie an fast jedem Strand finden können. Shakes lassen in der Regel den Kunden Sonnenschirme und Liegen umsonst nutzen. Lebensmittel, vor allem Obst und Gemüse, sind hier in großer Fülle. Es gibt einen Markt in jedem Dorf.

Es gibt so viele Restaurants in Goa wie Unterkünfte. Sie liegen jedoch vielmehr in der großen Preisklasse, aber in der Regel versuchen alle, eine reichhaltige Auswahl an internationaler Küche zu bieten. Natürliche Favoriten der Urlauber sind Fischgerichte aus der heimischen Küche.

Das Nachtleben von Goa ist sehr lebhaft. Am Abend verwandeln sich alle Strände in der Regel in eine Plattform, von wo man den Sonnenuntergang beobachtet, Musik spielt und ein romantisches Abendessen hat. Alle Institutionen haben Musik und Unterhaltungsprogramme und es ist nicht schwierig, einen geeigneten Platz für sich selbst zu finden. Goa ist auch berühmt für seine Nachtclubs und Trance Raves. Einige Casinos des Staates Goa liegen auch nahe der Strände.

Shopping in Goa wird manchmal zur Leidenschaft. Im Allgemeinen sind die Preise niedriger als in dem Land Ihrer Herkunft und Waren der lokalen Produktion können sehr befriedigende Qualität haben. Die Touristen kaufen meist Souvenirs, Schmuck und Kleidung.

Was ist zu tun? Was zu besuchen? In Goa gibt es viele kulturelle und religiöse Feste. Historische und architektonische Meisterwerke, hindu Tempel, alte Festungen und alte portugiesische Häuser erwecken das Interesse ausländischer Gäste und Urlauber. Reisebüros bieten eine Reihe von interessanten Ausflügen zu diesen Sehenswürdigkeiten und unterhaltsame Arrangements an: Angeln, Fluss und Meer Kreuzfahrten, Delphin Reisen, den Besuch der Gewürz-Plantagen und Baden mit Elefanten.

Über 90% des Staatsgebietes ist mit wunderschöner tropischer Vegetation besäht, die von den schiffbaren Flüssen durchzogen sind. Seen, Wasserfälle, Quellen, Berge, exotische Fauna und Höhlen sind in der Umgebung von Goa, denn es bietet die Möglichkeit, für verschiedene Typen von Ökotourismus und Outdoor-Aktivitäten.

In den letzten Jahren haben sich alle Wassersportarten schnell entwickelt. In Goa gibt es gute Möglichkeiten zum Tauchen, Paragliding, Parasailing, Ski-Jetting, und Wasserski. Fans von extremen Abenteuern wie quadracycling und Paintball finden hier auch ihre ideale Aktivität.

Resorts und Strände in Goa sind perfekt geeignet für Familien-, Romantik-, Abenteuerurlaub und Urlaub mit Kindern.

Goa im Mai
Der Mai ist einer der heißesten Monate in Goa. Während dieser Zeit bleibt der Tag vom fr...
Goa im April
April ist in Goa das Ende der Urlaubs Saison und der Beginn der Trockenzeit, die zwei Monate andaue...
Goa im März
Im März ist es in Goa tagsüber sehr heiß, mit sonnigem und trockenem Wetter, und na...
Goa im Februar
Goa im Februar - das ist der richtige Ort und Zeit des Jahres für diejenigen, die mildes Klima...

Villen in Goa

Holiday villa rentals in Pilerne North Goa Holiday villa rentals in Morjim North Goa Holiday villa rentals in Candolim North Goa Holiday villa rentals in Kawelossim South Goa Holiday villa rentals in Morjim North Goa Holiday villa rentals in Arpora North Goa

Kontakt

Fragen Sie uns: +91 726 3800010
Von Montag bis Freitag:
von 10.00 bis 18.00 Uhr (India)

Oder Sie können Ihr Anliegen
als Email schicken:
[email protected]

Wir sind sozial


Sprache wählen

© 2009 — 2018 www.goavilla.de - All rights reserved